Robuste Managed Fast/Gigabit Ethernet RSR Switches

Mit den robusten RSR20 und RSR30 Switches bietet Hirschmann eine hochflexible, langlebige Produktfamilie, die speziell auf den Einsatz unter Extrembedingungen ausgelegt ist.

managed-switches-rsr

Ob hohe Temperaturen, Schock, Vibration oder EMV-Belastung – mit den RSR Switches sind Sie bestens gerüstet.

Die ruggedized Familie besticht sowohl beim Einsatz in Netzwerklösungen in der Energiewirtschaft, als auch in der Transportautomation.



  • Gehärtet - liefert die Zuverlässigkeit, die Sie unter rauen Bedingungen benötigen, z. B. Schock, Vibration und Temperaturen zwischen + 40 ° C und + 85 ° C
  • Flexibel - Einfache Anpassung des Switches an Ihre Umgebung. Mit bis zu 26 Ports, einschließlich bis zu 3 Gigabit Ethernet-Ports und individuell konfigurierbaren Uplink-Ports.
  • Große Auswahl an Optionen für die Eingansspannung - Die Switches können mit Weitspannungsnetzteilen von 16,8 bis 60 V DC oder 48 bis 320 V DC und 90 bis 265 V AC konfiguriert werden, ohne dass eine externe Stromversorgung erforderlich ist.
  • Konfiguration - Web Interface, Command Line Interface (CLI), TELNET, BootP, DHCP, DHCP Option 82, HiDiscovery, Autokonfigurationsadapter (ACA 21-USB), integrierter DHCP-Server
  • Software - OpenRail Layer 2 Professional, eine leistungsfähige Software-Plattform mit gleicher Funktionalität für alle Produkte
  • Betriebsspannung - Weitspannungsnetzteile von 16,8 – 60 VDC oder 48 – 320 VDC und 90 – 265 VAC
  • Ports
    • Bis zu 3 Gigabit-Ethernet Ports
    • Uplink-Ports sind individuell konfigurierbar
  • Umgebungsbedingungen
    • Temperatur – 40° C bis + 85° C
    • Optional Conformal Coating
    • Extreme EMV-Festigkeit
  • Redundanzfunktionen - HIPER-Ring, RSTP, redundante Ring-Netzkopplung, Link Aggregation
  • Zulassungen - IEC 61850-3, IEEE 1613, NEMA TS2, EN 50121-4
  • Security - Port Security (MAC- und IP-basiert) SNMP v3, Authentication (802.1x), SSH, VLAN
  • Diagnose-Tools - LEDs, Log-file, Syslog, RMON, Port Mirroring, Kabeldiagnose (TX), LLDP, Adresskonflikt- und Netzwerkfehlererkennung, SFP-Diagnose (Temperatur, optische Ein- und Ausgangsleistung)
  • Robustes industrielles Design - für den Einsatz des Switches auch unter rauen Umgebungsbedingungen

Zum Beispiel in optischen Netzen im Zugverkehr, für Passagierinformationssysteme in Bahnhöfen und Zügen sowie in Förderbändern oder der Startbahnbeleuchtung an Flughäfen. Ebenso in der Verkehrsüberwachung auf Autobahnen, Brücken oder in Tunneln wie bei der Mauterfassung.

Auf rauer See, in Passagierschiffen bei Video-on-Demand- Systemen sowie in den Klimaanlagen an Bord. Und auch im Militärbereich, wo Industrial ETHERNET zunehmend zum Standard wird, geben die neuen Rail Switches von Hirschmann alles – zum Beispiel beim Einsatz auf Marineschiffen oder Flugzeugträgern.

Im der Praxis werden die robusten RSR-Switches als widerstandsfähige Komplettlösung, in Kombination mit dem MACH1000 eingesetzt.

Passende Ressourcen

Passende Produkte




Case Study

STADTWERKE-KARLSRUHE

Die Umspannwerke eines regionalen Stromnetzes sind mit Industrial Ethernet Switches von Belden auf den Standard IEC 61850 aufgerüstet worden.

Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.